Gemeinsam

Peter Rupprecht 2009

 

Die Welt liegt vor dir und du spürst die Sorgen

Kein Geld, doch vieles wäre wohl noch zu tun

Es trifft wie immer meisten nur die Schwächsten

Doch jeder von uns kann was dagegen tun.

 

Du packst mit an, wo andere nur schweigen

Du schimpfst nicht nur, du bist ne Lösung des Problems

Du baust mit auf wo andere einreißen

Lass uns diesen Weg zusammen gehen.

 

Gemeinsam werden wir die Wand durchbrechen

Zusammen bauen wir auf was sonst zerfällt

Denn ohne Hilfe wird alles zerbrechen

ohne Einsatz stirbt die Welt.

 

Du kritisierst nicht nur auf Stammtischplätzen

Du setzt dich ein wo andere diskutieren

Du zeigst dein Herz und baust die neue Brücke

Wie gut das es solche Menschen gibt

 

Schenkst deine Zeit -  du spendest Leben

Du setzt den Stein der Gemeinschaft heißt

Spürst du  auch Gegenwind, trotze den Stürmen

Weil du für andere Hilfe bringst.

 

Gemeinsam werden wir die Wand durchbrechen

Zusammen bauen wir auf was sonst zerfällt

Denn ohne Hilfe wird alles zerbrechen

ohne Einsatz stirbt die Welt.

 

Doch wenn du suchst wirst du noch viele finden

Die den Weg mit dir zusammen gehen

Denn unsere Gemeinschaft ist viel stärker

Lass dieses Gut nie untergehen

 

Gemeinsam werden wir die Wand durchbrechen

Zusammen bauen wir auf was sonst zerfällt

Denn ohne Hilfe wird alles zerbrechen

ohne Einsatz stirbt die Welt.

 

Zurück